Samstag, 02. November 2019 um 18:00 Uhr

Misa Criolla in Kooperation mit dem Chor BonEccho in der Klosterkirche Wennigsen

Mit der Aufführung der „Misa Criolla“ (1964) des Argentiniers Ariel Ramírez (1921-2010) hat der Coro Hispano Hannover das mittlerweile bedeutendste lateinamerikanische Chorwerk mit Ensemblebegleitung seinem Publikum zuletzt 2017 zu Gehör gebracht. Das in Form einer Messe komponierte Werk bietet für jeden Satz einen charakteristischen Musikstil aus der Andenregion an, bei dem neben den klassischen Instrumenten Gitarre, Klavier oder Kontrabass auch der „Charango“ (ein gitarrenähnliches Begleitinstrument), „Quena“ (peruanische Längsflöte) und besondere Schlaginstrumente für Kolorit sorgen. Die Besetzung mit 2 Gesangssolisten und Instrumentalensemble bedeutet für die aufführenden Chöre eine spannende klangliche Bereicherung.

Den Download zum Konzertplakat in pdf finden Sie hier

Freitag, 13. Dezember 2019 um 19:00 Uhr 

Weihnachtskonzert in der St.-Nicolai-Kirche Bothfeld, Hannover